Interview: Henk Grewe


Zur Person: Henk Grewe (34). Der Trainer aller dein-rennpferd.de Pferde ist ein Shootingstar in der deutschen Trainergilde. Früher selbst erfolgreicher Jockey, konzentrierte er sich bereits in jungen Jahren auf sein Ziel ein erfolgreicher Rennpferdtrainer zu werden. Nach kleinen Anfängen mit 13 Pferden in seinem neuen Stall in Köln-Weidenpesch hat er mit Hilfe seines Partners Christoph Holschbach etwas Unmögliches in der Deutschen Galoppsportlandschaft geschafft. Nach nur 12 Monaten Selbstständigkeit betreut er mittlerweile fast 70 Vierbeiner und ist für die kommende Grasbahnsaison im Jahr 2017 "ausverkauft". Ein Vertrauensbeweis seiner vielen Besitzer. In der Saison 2016 war er Deutschland´s erfolgreichster Trainer für 2-jährige Rennpferde.

 

Henk Grewe stellte sich den Fragen von dein-rennpferd.de vor dem Teilhabestart von Avalana für die Saison 2017/2018…

dr.de: Du warst auf den ersten Blick von Avalana angetan… Kann man von „Liebe“ auf den ersten Blick sprechen?

Henk Grewe: Avalana hat einen der besten Breezes der gesamten Osarus Auktion gezeigt. Dazu hat sie eine tolle Physis. Ich selber habe mich gar nicht auf das Atlantikabenteuer der Jungs von Lebeau Racing und dein-rennpferd.de begeben, weil wir uns in der Hochsaison befinden und die restlichen Pferde trainiert werden wollen. Aber die Jungs haben mittlerweile ein ganz gutes Gespür beim Pferdekauf entwickelt. Außerdem haben sie einen Tierarzt zu Rate gezogen und so nichts dem Zufall überlassen. Desweiteren ist Dabirsim wirklich eingeschlagen wie ein Komet. Er scheint ein richtig guter Vererber zu sein. Ich denke, dass Avalana allen Beteiligten schon 2-jährig viel Freude machen kann. Hinzu kommt ihre großartige Mutterlinie, die sie nach ihrer Karriere als Zuchtstute sehr interessant macht.

dr.de: Was hältst du von Besitzergemeinschaften im Allgemeinen und von dein-rennpferd.de im Besonderen?

 Henk Grewe: Gerade in Zeiten, wo es dem Galoppsport nicht mehr so gut wie früher geht, sind Besitzergemeinschaften eine tolle Sache. Diese erlauben vor allen Dingen auch jungen Leuten oder Rennpferdinteressierten, die für kleines Geld einfach mitten im aufregenden Geschehen mit dabei sein wollen, sich an einem Rennpferd zu beteiligen und den Sport kennenzulernen. Dein-rennpferd.de bringt neue Menschen an den Galoppsport heran, lässt jeden zum Rennpferdbesitzer werden und macht den Sport erlebbar! Das ist eine super Sache!